CIBEDO
Über uns
Aktuelle Nachrichten
Afghanischer Künstler Aatifi stellt auf Berlins Museumsinsel aus
Erdogan weiht Moschee auf umstrittenem Palastgelände in Ankara ein
Junge Islam Konferenz mahnt Muslime zu mehr Verantwortung
Muslimisches Studienwerk weitet Stipendien-Programm aus
CSU widerspricht Merkels Islam-Äußerung
Merkel: Islam gehört offenkundig zu Deutschland
Merkel nimmt am muslimischen Fastenbrechen teil
Türkische Armenier wollen neuen Patriarchen wählen
Zweiter Moschee-Neubau Ostdeutschlands mit Minarett rückt näher
Grußbotschaft zum Ramadan
Vatikan und "Staat Palästina" unterzeichnen Grundlagenvertrag
Tausende Muslime zum Freitagsgebet auf dem Tempelberg
NRW-Innenminister will Islamisten im Netz Paroli bieten
Knobloch beklagt Judenhass unter Muslimen in Deutschland
Zentralrat sagt für Flüchtlinge traditionelles Fastenbrechen ab
Merkel nimmt erstmals an Fastenbrechen teil
Islam-Experte warnt vor Unterwanderung durch radikale Islamisten
Forscher warnen vor islamistischen Terroristinnen
Papst trauert um katholisch-armenischen Patriarchen
Menschenrechtler warnt vor Einfluss von Islamisten in Indonesien
Innenminister sieht wachsende Kampfbereitschaft von Islamisten
Experten suchen nach Wegen gegen den digitalen Dschihad
Maronitenpatriarch Rai: Christen im Irak bei Rückkehr helfen
Wissenschaftler: Ramadan wichtig für Identität deutscher Muslime
Das Verhältnis zu den Religionen
Die Jesidin Salwah war acht Monate in der Gewalt des IS
Flüchtlinge in Nigeria leben in ständiger Angst vor Boko Haram
1,5 Millionen Muslime eröffnen Ramadan in Mekka und Medina
Vatikan grüßt Muslime zum Beginn des Ramadan
Vertreter von neun Religionen veröffentlichen Umwelt-Manifest
Fastenmonat Ramadan bedeutet eine harte Bewährungsprobe
Kirchen gratulieren Muslimen zum Ramadan
Premiere: BR überträgt muslimisches Festgebet aus einer Moschee
EU-Religionsvertreter für Dialog statt Abgrenzung
Zentralrat der Muslime für politische Islam-Vertretung in Berlin
Islamische Staaten beraten über Lage im Jemen
Libanesischer Politiker warnt vor Aufhetzung im Nahen Osten
Neudeck sieht Chancen für eigenen europäischen Islam
Drusenrat beruft nach Massaker Dringlichkeitssitzung ein
Zweite katholische Kirche in Abu Dhabi geweiht
Wiederaufbau von Kirchen und Moscheen in Nigeria geplant
Stuttgart strebt neues Gesetz zum Tragen von Kopftüchern an
Nigeria hat Erfahrung bei der Bekämpfung von Terrorbewegungen
Jordanien zieht mit dem Islam gegen Holzfrevler
Huber warnt vor Erstarken des fundamentalistischen Islam
Großimam von Al-Azhar: Dialog mit dem Vatikan "reaktiviert"
Erzbischof: Christen im Nordirak hoffen weiter auf Rückkehr
Führender Großimam sieht "vollkommene Übereinstimmung" mit Papst
Papst Franziskus ruft in Sarajevo zu Frieden und Versöhnung auf
Zeitung: Terrormiliz "IS" unterwandert den Balkan
Zahl der Salafisten in NRW in drei Jahren auf 2.000 verdoppelt
Kopftuchverbot - Türkischer Bund kritisiert Bezirksamt Neukölln
Erzbistum: Muslimische Flüchtlinge zum Fastenbrechen einladen
Vier Christen ins türkische Parlament gewählt
Religionslehrer wegen Islamkritik von Kirchengemeinde entlassen
Moschee in Südfrankreich beschossen
Papst lobt interreligiösen Dialog in Bosnien-Herzegowina
Papst gerührt von Zeugnissen in Sarajevo - legt Rede beiseite
In Syrien leben Christen in ständiger Angst vor IS-Terroristen
Der Kirchentag diskutiert über das Kirchenasyl
Saudi-Arabien erhöht Sicherheit um Moscheen
Ultrareligiöse werden stärkste Kraft in Malaysias Islam-Partei
Großimam der Al-Azhar-Universität erstmals offiziell in Europa
Zentralrats-Vorsitzender will differenzierteres Islam-Bild
Am Samstag besucht Franziskus Bosnien und Herzegowina
Trotz "Charlie Hebdo": Franzosen mögen Muslime mehr als zuvor
Zwangsarbeit wegen "Beleidigung der Religion" in Myanmar
Papst-Vertreter weiht zweite katholische Kirche in Abu Dhabi
Nigerias neuer Präsident sagt Terrorismus den Kampf an
Saudi-Arabien schickt Imame nach Europa
Vatikanvertreter vermittelt bei Präsidentschafts-Patt im Libanon
Nigerias neuer Präsident vereidigt - Kampfansage an Boko Haram
Türkisches Verfassungsgericht erlaubt religiöse Eheschließungen
Libanesischer Theologe: Nahost-Konflikt ist politisch begründet
Uni Bonn erhält Humboldt-Professur für Islamwissenschaftlerin
Pakistanische Regierung will Blasphemiegesetz reformieren
Armenisches Waisenhaus in Türkei soll neu aufgebaut werden
Vatikan weist Erdogans Darstellung zu Papst-Flugzeug zurück
Kardinal: Papst holt Bosnien aus internationalem Vergessen
Kardinäle Koch und Tauran begleiten den Papst nach Sarajevo
Bundesjustizminister lehnt radikale Islamkritik ab
In Israel fordern Christen ein Ende von Diskriminierung
Nigeria hofft weiter auf die Rückkehr der Mädchen von Chibok
Christliche Dörfer im Nordosten Syriens befreit
Erdogan vergleicht türkisches Religionsamt mit dem Vatikan
Botschafter: Abkommen zwischen Palästina und Vatikan als Modell
Islamwissenschaftler: Gewaltaspekte Mohammeds nicht ausblenden
Bosniens Katholiken haben im 20. Jahrhundert stark gelitten
Kardinal: Regierung muss Verantwortung für Rohingya übernehmen
Unterdrückung von Christen in Malaysia beklagt
Türkische Opposition fordert Rücktritt des Religionsamt-Leiters
Libanons Grossmufti fordert Reform gegen muslimische Spannungen
Erzbischof von Algier wird Vatikanbotschafter in Pakistan
Am 6. Juni besucht Franziskus Bosnien und Herzegowina
Neue Ahmadiyya-Moschee in Aachen eröffnet
Zeitung: Bundeswehr sucht erstmals muslimischen Militärseelsorger
Für rechtliche Anerkennung des Islam kein Sonderweg nötig
Neue Hoffnung für orthodoxe Priesterschule in der Türkei
Französische Website für "neue Märtyrer" im Nahen Osten
Schutz für Rohingya - EU-Parlament übt Druck auf Myanmar aus
Ein Jahr Modi: "Religionsfreiheit in Indien gefährdet"
Kardinal Lehmann und Aiman Mazyek rufen zu mehr Toleranz auf
Katholischer Patriarch nennt Khomeini ein Vorbild
Vatikan: Einwanderung von Muslimen erfordert mehr Dialog
Zentralrat der Muslime fordert Bundespolizei zu Konsequenzen auf
Zehntausende zu Papstmesse in Sarajevo - Medjugorje kein Thema
Papst: In Nahost gibt es auch versteckten Terror gegen Christen
Papst Franziskus trifft Palästinenserpräsident
...
Nachrichtenarchiv
Archiv 2015
Archiv 2014
Archiv 2013
Archiv 2012
Archiv 2011
Archiv 2010
Archiv 2009
Archiv 2008
Papst fordert sofortiges Ende der Kriegshandlungen in Gaza
Christen und Muslime: Gemeinsam im Krisenmanagement engagieren
Kölner Erzbischof Meisner kritisiert türkische Regierung
Moscheebau in Deutschland. Eine Orientierungshilfe der deutschen Bischöfe
Botschafter Hans Henning Horstmann über das Bemühen um  interreligiösen Dialog von Papst Benedikt XVI.
Vatikan spricht sich für ein Recht auf Moscheen und Kirchen aus
Internationales Friedenstreffen der Gemeinschaft Sant'Egidio
Profesör Christian W. Troll’ün yeni kitabı:Açıklayabilmek için ayırdetmek Hristiyan-Müslüman diyaloğunda yerini ve yönünü belirlemek
„Recht auf Moscheen und Kirchen“
Papst vor Moslems, „Vorurteile überwinden"
Bischöfe erfreut über Moscheebau in Duisburg
Christen und Muslime warnen vor ausgrenzender Säkularisierung
Islamexperte: Mehr Toleranz zwischen Christen und Muslimen
Christen und Muslime wollen in Europa enger zusammenarbeiten
Papst: Dialog über Bibel und Koran soll neue Impulse bringen
Bischöfe betonen Recht zum Moscheebau und mahnen Maßhalten an
Gemeinsames Gebet: Interreligiöser Dialog braucht eine Unterscheidung der Geister
Grußbotschaft des Vorsitzenden der Deutschen Bischofskonferenz, Erzbischof Dr. Robert Zollitsch (Freiburg), zum Fastenbrechen 2008
Botschaft des Vatikans zum Ende des Ramadan
Jüsten: Religionsfreiheit in Türkei angemahnt
Prinz El Hassan bin Talal
Syrischer Großmufti lädt Papst nach Damaskus ein
Interreligiöser Dialog im Europäischen Parlament
Interreligiöser Dialog beim WJT 2008 in Sydney
Paulusjahr im Internet
Interkulturelle Woche 2008
Papst: Interreligiösen Dialog vertiefen
Padovese: Kirche in Tarsus
Prof. Troll zieht Zwischenbilanz
Treffen Vatikan und schiitische Muslime aus Iran
Islamische Vereinigungen als Partner in Baden-Württemberg
Vatikan: EU-Jahr interkultureller Dialog
Lögering weist Heumann zurück
Tauran gegen Scharia in Europa
Zollitsch für Islamunterricht
Taufe Magdi Allam
Katholisch-Islamisches Forum
Niederlande: Christen und Muslime
3. Deutsche Islamkonferenz
Katholisch-Islamisches Forum
Vatikan: Treffen Muslime
Paulinus: Integration
Mohammed-Karikaturen verurteilt
Tauran: Fortschritte im Dialog
Tauran: Ergebnisse al-Azhar
Tauran: al-Azhar
Festakt Troll
Christen im Nahen Osten
Stiftungsgesetz Türkei
Hünseler: Religionsfreiheit Türkei
Lehmann: Paulus Jahr
Lehmann: Gebet
Zollitsch Türkei
Pöttering Religionsfreiheit
Robert Zollitsch
Tauran: Dialog Islam
Umgang mit muslimischen Schülern
Jaschke: Keine Abgrenzung zum Islam
Kard. Schönborn: Religionsfrieden in Österreich
Louis Sako: Muslime integrieren
Festschrift Troll
Paul Hinder: Lage arabischer Christen
Luigi Padovese: Paulus Jahr
Tebartz-van Elst: Interreligiöser Dialog
Steckling OMI
Tebartz-van Elst für Moscheebau
Vatikan: Dialogjahr 2008
Archiv 2007
Archiv 2006
Archiv 2005
CIBEDO-BIBLIOTHEK
CIBEDO-Publikationen
Buchempfehlungen
Christl. - islam. Dialog
Wichtige Institutionen im Dialog
Wichtige Dokumente im Dialog
Wichtige Dialogthemen
Pastorale Fragen
Tagungen
FAQ
Links







  Katholisch-islamisches Forum gute Basis für effektiven Dialog

Jean-Louis Kardinal Tauran

Jean-Louis Kardinal Tauran

Der Dialog muss konkret werden, Schwierigkeiten künftig schon im Keim erstickt werden, sagt Kurienkardinal Jean-Louis Tauran, Präsident des Päpstlichen Dialograts, und bezieht sich auf das christlich-islamische Forum, das im November in Rom erstmals zusammentreten soll. 24 Katholiken und 24 Moslems nehmen daran teil. Schlusspunkt des Treffens in Rom ist eine Papstaudienz.
Die Islamvertreter gehören zu den 138 Gelehrten, die im Oktober letzten Jahres den Brief an Benedikt XVI. und andere christliche Religionsführer gesandt hatten. Das Dialogangebot wurde aufgenommen, vergangene Woche saßen fünf Islamführer und eine Delegation mit Kardinal Tauran an der Spitze im Vatikan zusammen.
„Wir haben uns für diese offene Dialogform entschieden, dieses Forum, das uns nicht nur regelmäßige Treffen erlaubt, sondern uns ermöglicht, stets zur Stelle zu sein und etwaige Missverständnisse oder Krisen sofort zu lösen. Das ist effektive Zusammenarbeit und Ausdruck eines verbesserten Klimas.“
Gegenstand des Dialogs sollen neben den spirituellen und theologischen Themen eben die konkreten Fragen sein: Tauran spricht von „Gegenseitigkeit“ und der schwierigen Situation vieler Christen in arabischen Ländern. Kirchen, oder Räume, wo Christen ihren Glauben praktizieren können, seien wichtig, so seien Christen und Moslems sich einig:
„Das ist das mindeste, was man verlangen kann- umso mehr, da die Islamvertreter besonders betont haben, dass der Koran in Sachen Religion keinen Zwang kennt.“
Eine ähnliche Antwort hatte Tauran auch beim Treffen mit der obersten Autorität des sunnitischen Islams, die Al-Azhar-Universität in Kairo erhalten. Er hofft auf die konkreten Konsequenzen des christlich-islamischen Austauschs:
„Wenn wir einen dauerhaften, strukturierten interreligiösen Dialog führen, dann muss der Widerhall finden, vor allem bei den Staatschefs. Die werden eher geneigt sein, die Situation zu beobachten und internationales Recht geltend zu machen.“
Die „Regensburger Rede“ des Papstes, die Kritikwellen und anschließende Aussprachen erst losgelöst hatte, sorge nicht mehr länger für Unverständnis, so Tauran nach der Dialogrunde im Vatikan.
„Regensburg wurde kaum angesprochen. Ich denke, dass der Papst klargestellt hat, was er sagen wollte und die Missverständnisse sind inzwischen überwunden.“
(rv 12.03.2008 bp)


Auf unserer Hauptseite finden Sie weitere Informationen zu den Themen

interreligiöser Dialog und christlich islamischer Dialog.


Weiterführende Links

Katholisch-islamisches Forum gegründet


Schlagworte

Kardinal Tauran, Päpstlicher Rat für den Interreligiösen Dialog, Katholisch-islamisches Forum


 
Services im Überblick:


CIBEDO-Banner

Unterstützen Sie unsere Arbeit. Verlinken Sie Ihre Homepage mit cibedo.de.


Prof. Christian W. Troll SJ

Prof. Troll war als Mitglied der vatikanischen Delegation bei der Gründnung des Katholisch-islamischen Forums dabei


Christlich-islamische Bibliothek

Durchsuchen Sie online unseren Bibliothekskatalog

CIBEDO-Beiträge ist die vierteljährliche Printveröffentlichung der CIBEDO

CIBEDO-Beiträge ist die vierteljährliche Printveröffentlichung der CIBEDO



Muslime fragen - Christen antworten

Unser Tipp: Muslime fragen - Christen antworten (Seite von C.W. Troll SJ)



CIBEDO Info-Flyer

Der CIBEDO Info-Flyer zum download (PDF)


 
CIBEDO - Arbeitsstelle der Deutschen Bischofskonferenz  ::  interreligiöser Dialog ::       christlich islamischer Dialog ::  Offenbacher Landstr. 224  ::  60599 Frankfurt am Main :: Tel.: 069 / 726491  ::  Fax: 069 / 723052